Product images

Product thumbnails

Urban Media Protecting Art in the Street

Buch

Details

Artikelnummer P.BU92220
inkl. MwSt.
14,90 €
Sofort verfügbar, Lieferzeit 4 - 6 Werktage

Add to cart options

Product Actions

Styles für die Verfügbarkeit auswählen

Additional Information

Urban Media Protecting Art in the Street
, Bücher

In der nahen Vergangenheit kam es zu einem rasanten Anstieg von Fällen, in denen Firmen von Street- und Graffitiartists vor Gericht gezogen wurden, weil ihre Werke ohne deren Erlaubnis benutzt und ausgenutzt wurden. Beispielsweise in Werbekampagnen, als Hintergründe in Promovideos oder als dekoratives Element bei einer Produktdarstellung. Der Trend zeigt und bestätigt, dass diese Kunstformen verwundbar sind. Und dass sie einer unautorisierten Ausnutzung (und auch Zerstörung) viel eher ausgesetzt sind als die schönen Künste, weil die Kunstwerke in der Öffentlichkeit platziert sind.

Protecting Art in the Street erklärt mit Worten und Bildern, wie Copyright-Gesetze in Bezug auf Street Art und Graffiti angewendet werden können, und welchen Nutzen Künstler der Szene daraus ziehen können. Wie wichtig es ist, als Künstler darüber informiert zu sein, zeigen die jüngsten Entwicklungen: In letzter Zeit kam es zu einer deutlichen Steigerung von rechtlichen Schritten und Beschwerden gegenüber Firmen und Individuen, die versucht haben, Street-Art-Works kommerziell und ohne Einverständnis des Künstlers auszunutzen; und noch wichtiger, ohne die Künstler dabei am Gewinn teilhaben zu lassen. Außerdem wurden von Künstlern zunehmend rechtliche Schritte unternommen, um die Zerstörung ihrer Werke zu unterbinden.

In einer leichten und verständlichen Sprache bietet Protecting Art in the Street einen praktischen Guide für Street-Artists und Graffiti-Writer, die sich für die rechtlichen Belange rund um ihre Kunstwerke interessieren, um sie zu schützen.

Artikelnummer: P.BU92220
  • Cover: Softcover
  • Format: Hochformat
  • Sprache: englisch
  • Thema: Graffiti, Street Art