Product images

Product thumbnails

Publikat Publishing

Publikat Publishing Art inconsequence

Details

Artikelnummer P.BU10126
inkl. MwSt. 39,90 €
Sofort verfügbar, Lieferzeit 2 - 4 Werktage

Add to cart options

Product Actions

Styles für die Verfügbarkeit auswählen

Additional Information

Publikat Publishing Art inconsequence
, Bücher

Einer der besten Graffitifilme der 2000er - Art inconsequence - advanced Vandalism, hier Buch + DVD:

Was passiert eigentlich, wenn Graffiti plötzlich nicht mehr das gute alte, liebgewonnene Graffiti ist? Wird sich der Himmel öffnen und der Graffitigott kotzt Skinny Caps auf seine Jünger? Eher nicht... ok, anders: Weiß wirklich noch jemand, wer welchen Schwung in welchem Buchstaben auch immer, wann und wo zuerst gemacht hat? Noch viel interessanter: Interessiert das überhaupt noch irgendjemanden oder ist es inzwischen nicht schon so alltäglich geworden, die Balken so hin und her zu biegen, dass sie nur noch einen Kreis ergeben. Wenn der Anfang von anarchistischer Kunst auch wieder ihr Ende ist, ist das Ganze nicht mehr anarchistisch, sondern berechenbar. Wir kennen das doch alle: Das Weltberühmte im Kreis drehen! Ok, noch anders: Art Inconsequence ist Graffiti pur. Es sieht halt bloß nicht aus wie alles, was wir in den letzten Jahren gesehen haben.

Mit Art Inconsequence befördern die Autoren Robert Kaltenhäuser und Sarah Pflüger Graffiti endlich ins nächste Jahrtausend. In einem BUCH mit 128 Seiten, einer beiliegenden DVD mit 70 Minuten Laufzeit und Beiträgen von Hans Winkler, Carlo McCormick, Peter Michalski, Bernhard Uske und Pia Pada wird jede selbstauferlegte Regel über den Haufen geworfen. Immer noch Graffiti, immer noch Trains, immer noch Action, es sieht nur alles einfach nicht mehr aus wie früher. Prädikat: Too hard to tell!

Softcover, 144 Seiten, Text: deutsch/englisch, Format: 21 cm x 20,5 cm.

Artikelnummer: P.BU10126
  • Cover: Softcover
  • Sprache: deutsch, englisch
  • Thema: Graffiti