Zum Artprint-Kalender

Hello my name is 1UP

1UP ist eine der bekanntesten Crews der Graffiti-Szene. Die „Mediterranean Sky“ (Schiffswrack vor Athen), das „PLEASE, I CAN’T BREATHE”-Wholecar in Memory of George Floyd, der Gebäudekomplex „This is not art anymore – Part 2” in Neapel oder das Berliner Rainbow-Wholecar, sind nur einige der Aktionen die weltweit für Aufmerksamkeit gesorgt haben.

Bestehend aus einer unbekannten Anzahl von Jungs & Mädels, agiert die Crew immer im Schutz der Anonymität, denn illegal und strafbar bleibt das Ganze natürlich trotzdem. „Dadurch, dass bei uns keine Einzelnamen, sondern der Gruppenname im Fokus steht, können sich viel mehr Menschen mit den Aktionen identifizieren.“ Weder die exakte Anzahl, noch das Alter der Mitglieder ist bekannt. Die riesige Anzahl ihrer Kunstwerke zieren tausende Wände in Berlin und mittlerweile weltweit.

One Crew – One Love – One Power

Zum Stylefile Magazin #53 mit großem 1UP Feature


One United Power